H Klemm Y – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

Am 21.03.2017 gegen 12:15 Uhr wurden die Wehren aus Hoheneiche, Reichensachen und Langenhain über Sirene und Alarmmeldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein H Klemm Y – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf der B452 Reichensachsen Richtung Eschwege.

Zuerst konnte kein verufalltes Fahrzeug gefunden werden, da der Unfall sich auf einem anderen Straßenabschnitt ereignet hatte. Ein Auto war auf der B27 von Eltmannshausen kommend Richtung Reichensachsen, aufgrund eines geplatzten Reifens, von der Straße abgekommen und wurde durch eine Leitplanke in die Luft gehoben und überschlug sich. Die beiden Insassen verletzten sich leicht, waren aber nicht eingeklemmt. Die alarmierten Kräfte aus Hoheneiche und Reichensachsen sicherten die Unfallstelle weiträumig ab und stellten den Brandschutz her. Die Kräfte des Rettungsdienstes kümmerten sich um die verletzten Personen und brachte sie in ein Krankenhaus.

Nachdem das Auto wieder auf alle vier Reifen gestellt war, wurde die Straße noch von Scherben befreit und es ging für alle Einsatzkräfte zurück zum Standort.

Mit im Einsatz waren die Kräfte des DRK und ASB sowie die Polizei Eschwege.  

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV