H1 - Auslaufende Betriebsstoffe 

 

Am 20.09.2015 gegen 15:00 Uhr wurden die Kameraden aus Hoheneiche über Sirene und Alarmmeldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein H1 – Auslaufende Betriebsstoffe am Rondell der B7/B27. Ein Pkw aus Wichmannshausen kommend, war einem anderen Pkw auf der Abbiegespur Richtung Reichensachen aufgefahren. Beim Eintreffen der Wehr aus Hoheneiche, stellte sich heraus, dass nur leichter Blechschaden entstanden war. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle und nahmen die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Nach kurzer Zeit ging es für die Kameraden wieder zurück zum Standort. 

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV