H1 – Wasser droht in Haus zu laufen

 

Am 16.08.2015 gegen 22:50 Uhr wurde über Sirene und Alarmmeldeempfänger alarmiert.

Gemeldet wurde ein überschwemmter Teil der Leipziger Straße - Kreuzung Kniestraße.

Durch einen verstopften Abwasserschacht stand die Straße zur Hälfte unter Wasser. Zusätzlich drohte das Wasser in ein angrenzendes Wohnhaus zu laufen. Die Kameraden aus Hoheneiche reinigten den Abwasserschacht und warteten bis alles abgelaufen war. Anschließend wurden noch andere kritische Stellen im Ort kontrolliert. Nachdem alles sicher war, ging es zum Gerätehaus zurück. 

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV