Fehlalarm Forstgartenstift 

 

Am 28.10.2014 gegen 19:42 Uhr wurde über Sirene und Alarmmeldeempfänger alarmiert.

Die Brandmeldeanlage im Altenheim Forstgartenstift in Reichensachsen hatte ausgelöst, so das die Wehren Hoheneiche, Reichensachsen und Langenhain alarmiert wurden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte auf den ersten Blick, kein Feuer entdeckt werden, jedoch roch es etwas angebrannt. Deshalb machte sich ein Trupp unter Atemschutz auf die Suche nach der Ursache. Es stellte sich heraus, dass der angeschlagene Rauchmelder einen technischen Defekt hatte und deshalb leicht verschmort war. Nach Zurückstellung der Anlage konnten alle Einsatzkräfte den Heimweg antreten.    

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV