Tragehilfe

 

Am 24.11.2013 wurde gegen 15:00 Uhr über Alarmmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Die Wehr aus Hoheneiche wurde auf den Heuberg (Mond) bei Hoheneiche zu einer Tragehilfe beordert. Der Rettungsdienst konnte die verletzte Person nicht alleine über eine Wiese zum Rettungswagen transportieren. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Person beim Wandern ausgerutscht war und nicht schwer verletzt ist. So halfen die Kameraden, die verletze Person über eine Wiese zum Rettungswagen zu tragen! Hier wurde sie behandelt und anschließend ins Klinikum Eschwege gebracht.

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV