Ölspur

 

Am 19.11.2013 wurde gegen 14:45 Uhr über Alarmmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Die Wehren aus Hoheneiche und Bischhausen wurde zu einer gemeldeten Ölspur zwischen Oetmannshausen und Bischhausen gerufen. Schnell stellte sich heraus, dass am Meldeort keine Ölspur aufzufinden war. Jedoch fanden die Kameraden am Rondell Richtung Reichensachsen kleinere Ölflecken am Fahrbahnrand, diese wurden mit Bindemittel abgestreut. Nach Absuchen der Strecke zwischen Bischhausen und Rondell und keinem weiteren Fund einer Ölspur, ging es wieder zurück zum Standort.

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV