Verkehrsunfall

 

Am 21.09.2013 wurde gegen 9.00 über Alarmmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Zwischen Reichensachsen und Eltmannshausen hatte es einen Verkehrsunfall mit einem Auto gegeben. Es wurden die Wehren Hoheneiche und Reichensachsen alarmiert. Zum Glück befreite sich der Fahrer des Kleinwohnmobils von alleine aus seinem Fahrzeug. Er war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Kameraden aus Reichensachsen übernahmen den Brandschutz und Hoheneiche sicherte die Unfallstelle ab. Bei der Bergung des Fahrzeuges musste der Motorblock und die Vorderachse mit Hydraulischem Rettungsgerät vom Rest des Fahrzeuges getrennt werden, um das Fahrzeug besser bergen zu können. Anschließend wurden noch die auslaufenden Betriebsmittel gebunden und die Unfallstele wurde an die Polizei übergeben.

Aktuelles

Letzte Aktualisierung 23.09.2018

  • Einsätze aktualisiert
  • Vorstand Aktualisiert
  • Pressebericht JHV 
    (unter Jahreshauptversammlung)
  • Bericht 24 Studendienst
    (unter Jugendfeuerwehr)
  • Bilder Alarmübung Nordportal Spitzenberg
    (unter Bilder/Aktuelles 2017)
  • Bericht JHV